Ziele

Die DGZH e.V. wurde im November 1994 als gemeinnütziger Verein gegründet mit dem Fokus auf:

Förderung beruflicher Fort- und Weiterbildung

  • Einrichtung und Betreuung der ausbildenden Regionalstellen und berufsbegleitenden Qualitätszirkel.
  • Definition der Inhalte und Bereitstellung der Skripte für DGZH-zertifizierte Curricula.

Förderung wissenschaftlicher Arbeiten im Bereich Hypnose

  • Förderung ausgewählter Projektvorhaben im Bereich Hypnose und die Vergabe des Wissenschaftspreises.
  • Vorstellung wissenschaftlicher Arbeiten auf dem Wissenschaftssymposium im Rahmen der Jahrestagung und in der vereinseigenen Zeitschrift DZzH.
  • Einrichtung eines Wissenschaftlichen Beirates zur Begutachtung wissenschaftlicher Arbeiten.
  • Zusammenarbeit mit anderen Hypnosegesellschaften.

Aufklärung der Öffentlichkeit

  • Information über wissenschaftliche Arbeiten und Forschungsberichte auf Tagungen und in den Medien.
  • Publikationen über seelische Gesundheit und Hypnosetherapie in Printmedien für unterschiedlichste Zielgruppen.
  • Darstellung und Aufklärung über zahnärztliche Hypnose im Rahmen des Aktionstages “Sanfte Zahnheilkunde”.

Hypnose-Kongress Berlin

29.8. – 1.9.2019

JETZT ANMELDEN unter weiter>>

DGZH-Studententag

Nächster Termin: Do, 29.8.2019 mehr>>

Sie sind Student/in und möchten sich in Hypnose ausbilden lassen?

Nutzen Sie am 29.8.2019 den kostenfreien DGZH-Studententag, um gemeinsam mit anderen Studierenden einen ersten Einblick die Vorzüge von Hypnose kennenzulernen. weiter>>

Hypnose verändert

Mitglied sein lohnt sich!

Wenn Sie sich für eine Ausbildung in zahnärztlicher Hypnose und suggestiver Kommunikation interessieren, dann nutzen Sie von Anfang an die Vorteile der DGZH-Mitgliedschaft. Weiter »

Werden Sie DZzH-Autor!

Beiträge für die DZzH können jederzeit der Redaktion dzzh-redaktion@dgzh.de als Vorschlag eingereicht werden. Bitte beachten Sie dabei den DZzH-Autorenleitfaden.

Besuchen Sie uns auf FACEBOOK

Weiter>>

Folgen Sie uns auf YouTube

Weiter>>